Herbstwanderung


Das Kopfwehloch in der Kapelle von Berschis

Auf dem Weg vom Walensee nach Chur oder umgekehrt fällt auf der nördlichen Talseite ein fast unscheinbarer Hügel mit einer kleine Kapelle auf. Der Georgenberg ist ein 3000 Jahre alter Siedlungs- und Kultplatz. Die Georgs-Kapelle stammt dem 11./12. Jh. und ist die einzige romanische mit einer Apsis und zweischiffigen Halle nördlich der Alpen. Das Gotteshaus steht auf einem besonderen Kraftplatz und besitzt ein Kopfwehloch.

Programm

Kurze Einführung; anschliessend kurze Wanderung von Berschis zur Kapelle. Auf dem Rückweg besuchen wir den Ughür Brunnä und die Lourdes-Grotte.

Reine Wanderzeit: 1.30 Std.

 

Datum

Samstag 07. November 2015

 

Treffpunkt

Berschis Lindenplatz 09.35 Uhr

 

Schluss

Berschis Lindenplatz 13.00 Uhr

 

Verpflegung

Zwischenverpflegung aus dem Rucksack

 

Kosten

Preis: Fr. 35.00 inkl. Unterlagen

 

Anmeldung erforderlich

Ruedi Ziltener

041 372 05 10

Mail