Sommerwanderung


Kultplätze in und um Falera

Die Surselva ist eine einzigartige sakrale Landschaft. Die Region besitzt eine grosse Zahl unscheinbarer und besonderer Kirchen, Kapellen und heiliger Plätze. Die prähistorische Kultstätte bei Falera ist mit zahlreichen Menhiren und Schalensteinen die grösste und bedeutendste ihrer Art in der Schweiz.

Programm

Nach einem Rundgang durch die Megalith-Anlage wandern wir über Ladir - dort Besuch der Kirche - weiter zur Kapelle ‚Nossadunna‘ in Ruschein. Beide Gotteshäuser stehen an besonderen Orten. Reine Wanderzeit: 3.00 Std

 

Datum

Samstag 06. Juli 2019

 

Treffpunkt

Falera Parcadi 10'00 Uhr (beim Hotel Siala)

 

Schluss

Ruschein ca. 16'00 Uhr

 

Verpflegung

Aus dem Rucksack 

 

Kosten

Fr. 53.00 inkl. Unterlagen

 

Anmeldung erforderlich
Ruedi Ziltener

041 372 05 10

Mail